ownCloud ins Linux-Dateisystem einbinden

By Isabelle Groschke / On / In Linux, ownCloud

Tipps & Tricks

Möchte man eine Datei von der Festplatte in die Cloud speichern, muss man dafür nicht unbedingt Firefox oder das Client-Programm bemühen. Mit einen kleinen Trick, geht das auch im eigenen Dateimanager.

Nautilus (GNOME)

Bei Nautilus kann man einfach mit Datei->Verbindung zu Server… eine Verbindung zur ownCloud herstellen. Folgende Daten sind hierfür erforderlich:

  • Server: dav://meine-domain.de/remote.php/webdav
  • Passwort: meinSupergeheimespasswort

Man kann mit einem Rechten Mausklick in der Seiteleiste eine derart verwendete Serververbindung einfach als Lesezeichen speichern, so das man diese wahnsinnige Konfigurationsarbeit nur einmalig erledigen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.